Guten Rutsch 2015

Schlagwörter

, , ,

Allen Leserinnen und Lesern einen Guten Rutsch ins Jahr 2015!

 

happy_new_year_hd_wallpaper_for_desktop

Advertisements

Butterplätzchen – Ausstecher

Einfach genial

aus-der-kich

Butterplätzchen – Ausstecher

Butterplätzchen

Die Plätzchensaison wurde eröffnet. Am Freitagabend habe ich, zusammen mit meiner Schwiegerfamilie, die ersten Plätzchen gebacken. Tatkräftig unterstützt von meinem 1,5-jährigen Neffen, dem das Ausstechen und das anschließende Dekorieren mit Streuseln am meisten Spaß gemacht hatten. Vor allem wenn man die Hälfte der Streuseln auf ein Plätzchen verteilen konnte, weil die Tante gar nicht so schnell schauen konnte, wie der Kleine wollte :)

Auch in meiner Arbeit habe ich festgestellt, dass Butterplätzchen bei den Kids super ankommen und man sich stundenlang mit den Kleinen zusammen beschäftigen kann. Und da Butterplätzchen, oft nur hübsch aussehen, aber nicht so gut schmecken, hier ein wirklich sauleckeres Rezept, bei dem diese Plätzchen nicht mehr die letzten sind, die nach Weihnachten, noch übrig bleiben.

Zutaten: ca. 4 Bleche

  • 375 g Mehl
  • 250 g Butter
  • 125 g Puderzucker
  • 1 Ei
  • 1/2 P Backpulver
  • 1/2 Prise Salz

Verzieren:

Streusel

Puderzuckerglasur aus Zitrone…

Ursprünglichen Post anzeigen 92 weitere Wörter

Räucheraalfilet mit Sahnekren und Petersiliesalat

Lecker

TheMaskedChef

Heiligabendmenü die 3. (late supper)

IMG_7557

Meerrettich schälen und sehr fein reiben. Das kann eine ziemlich emotionale Angelegenheit sein und treibt einem die Tränen in die Augen, aber es befreit die Nebenhöhlen….;)

Mit etwas Zitronensaft beträufeln – das verhindert, dass sich der Kren verfärbt.

IMG_7558

Eine Prise Murray River Salzflocken und einige Dreher weißen Urwaldpfeffer aus der Mühle unterrühren und Creme Fraîche nach Geschmack unterheben. Hält sich mindestens 2 Wochen im Kühlschrank und schlägt Gläschen um Längen!

IMG_7560  IMG_7561

Halb Glattpetersilie, halb Feldsalat (Vogerl, Ribisl) mit einer in feine Ringe geschnittenen Schalotte und einer Handvoll sehr feiner Kapern vermengen, etwas Salz und schwarzen Pfeffer aus der Mühle drüber streuen und mit Olivenöl und Zitronensaft anmachen.

IMG_7564  IMG_7566

Gänseleber braten, mit Salz und Pfeffer würzen und durch den Fleischwolf geben.

IMG_7677

Die Aalfilets auf der Unterseite mit der Gänseleber bestreichen und mit dem Salat, Sahnekren und einem Croûton servieren.

IMG_7572  IMG_7574

IMG_7576

Ursprünglichen Post anzeigen

Blumenkohl Panna Cotta

Gesund und deftig!

TheMaskedChef

Heiligabendmenü Teil 1

Die ist ein Rezept aus Thomas Keller’s ‚The French Laundry Cookbook‚. Ich habe es ein klein wenig abgewandelt. Thomas Keller verwendet statt Fischfond Austernwasser und verzichtet auf das Macispulver. Er macht selbstverständlich die Luxusversion (siehe ganz unten), aber wer will schon 40 Euro für so ein Schälchen hinblättern…. (ich gebe zu, die Luxusversion ist authentischer) 😉

IMG_7530

Blumenkohlröschen längs halbieren und mit 2 EL Süßrahmbutter und etwas Wasser in einer Schicht in einer Pfanne zum Simmerin bringen. Die Flüssigkeit braucht den Blumenkohl nicht vollständig zu bedecken…die Krokodile im Sumpf, ihr wisst schon… Für etwa 30 Minuten sanft köcheln bis der Blumenkohl gar und die Flüssigkeit fast komplett reduziert ist. 200 ml Creme Double oder Schlagsahne 35% Fett und etwas Macispulver dazugeben und nochmals 10 Minuten köcheln. Die Mischung in einen Mixer geben und vollständig pürieren.

IMG_7531  IMG_7532  IMG_7534

Durch ein Sieb streichen und mit Salz abschmecken. Ein Gelatineblatt für einige…

Ursprünglichen Post anzeigen 142 weitere Wörter

Orangencreme mit Zwetschgen

Lecker

aus-der-kich

Orangencreme mit Zwetschgen

Orangencreme mit Zwetschgen Orangencreme mit Zwetschgen

das war unser krönender Abschluss bei unserem 3 Gänge-Menü. Voran gegangen sind ein Salat mit Orangendressing und einer gefüllten Tomate (Frischkäse/Pilze) und ein Glühweinbraten mit Serviettenknödel von der Brezel und Blaukraut.

für 4 Personen

Zutaten:

für die eingekochten Zwetschgen:

  • 600 g Zwetschgen (frisch o. gefroren)
  • 150 ml Kirsch- o. Johannisbeersaft
  • 100 ml Portwein (kann durch Traubensaft ersetzt werden)
  • 15 g Speisestärke
  • 140 g Zucker
  • etwas Zimt

für die Creme:

  • 250 g Mascarpone
  • 200 g Schmand
  • 60 g Zucker
  • 1 P Vanillinzucker
  • 1 Orange (unbehandelt) davon den Saft und die Schale (alternativ 1/2 P Orange Back anstatt der Schale)

Zubereitung:

Für die Zwetschgen den Zucker mit den Säften und/oder dem Portwein, sowie der Stärke in einem Topf verrühren. Wenn man keine Klümpchen mehr hat, die Zwetschgen dazu geben und so lange kochen, wie man die Zwetschgen mag. Entweder bissfest oder ganz weich. Mit Zimt abschmecken…

Ursprünglichen Post anzeigen 87 weitere Wörter

Gefüllte Paprika

Ich mag dieses Rezept

TheMaskedChef

Office day! Keine Zeit, etwas zu kochen.

Keine Zeit? Okay…WENIG Zeit!

Da ist immer noch die Büffelbutter, aus der ich etwas machen wollte…

IMG_7193

Büffelmozzarella ist auch da. Eine rote Paprika. Kleine Romatomaten. Kalamata-Oliven. Kapern. Knoblauchconfit sowieso. Basilikum auch. Und Bressaola. Und ein Ciabatta.

IMG_7472

Die Paprika halbieren, mit etwas Büffelbutter bestreichen und bei 180°C für 20 Minuten in den Ofen.

IMG_7475

Mozzarella mit einer gehäuteten Tomate, 2 Oliven, paar Kapern und einem Stückchen Büffelbutter füllen.

IMG_7478  IMG_7481

IMG_7484  IMG_7489

Zwei Basilikumblätter als ‚Deckel drauf…

IMG_7493

…Knoblauchconfit, Oliven und Kapern und den ‚gestopften‘ Mozzarella in die Paprikahälften füllen. Nochmals für 10 Minuten in den Ofen.

IMG_7504  IMG_7502

IMG_7510  IMG_7514

Bressaola auf ein Gitter dazu und knusprig werden lassen. Vorsicht! Richtigen Zeitpunkt abpassen! 10 Sekunden zu lange und die Dinger bröseln weg, wie ein verbranntes Blatt Papier…und eignen sich dann höchstens noch als ‚Bröseldeko‘ 😉 Hier sollen sie so etwas wie ‚Chips‘ sein…

IMG_7496  IMG_7516

Die Paprika auf die Teller setzen, mit…

Ursprünglichen Post anzeigen 32 weitere Wörter

🎄 *** Pizza Tannenbaum *** 🎄 … ein Weihnachtsbaum zum Mittagessen! 👍😉

Ist das cool

Das Leben ist zu kurz, um schlechten Wein zu trinken!

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/76d/66928804/files/2014/12/img_0327.jpg

/home/wpcom/public_html/wp-content/blogs.dir/76d/66928804/files/2014/12/img_0328.jpg

Pizza Tannenbaum
2 Stück = 4 Portionen

Teig:
350 g Mehl
190 g Wasser
20 g Hefe
20 g Olivenöl
1 Teelöffel Salz
1 Prise Zucker

Sauce:
1 Zwiebel
1 Stück Knoblauchzehe
10 g Olivenöl
1 Dose Tomaten, gehackt
20 g Tomatenmark
1 EL Pizzagewürz
1 TL Oregano
1 TL Salz
1 Prise Peffer
1 Prise Zucker

Belag – nach Belieben:
Schinken
Salami
Paprika
Mozarella
Knoblauch
80 g Emmentaler

Den Käse in Stücken in den Mixtopf geben, 6 sec / Stufe 10 zerkleinern und umfüllen.

Wasser, Hefe und Zucker in den Mixtopf geben und 2 min / 37 Grad / Stufe 2 erwärmen. Die restliche Teigzutaten hinzufügen und 2 min / Knetstufe kneten. Den Teig zu einer Kugel formen und abgedeckt 30 min gehen lassen.

In der Zwischenzeit die Sauce zubereiten:
Zwiebel und Knoblauch in den Mixtopf geben und 3 sec / Stufe 5 zerkleinern, Öl hinzufügen und 3 min…

Ursprünglichen Post anzeigen 177 weitere Wörter

Erdäpfel-Steinpilz-Suppe, super Wohlfühlessen bei grauen Tagen!

Na wenn das Mal kein Leckerbissen ist!

giftigeblonde

Vor ein paar Tagen habe ich von meinem lieben Jüf getrocknete Steinpilze überreicht bekommen. Nicht etwa gekaufte aus dem Supermarkt oder woher auch immer, sondern von einem Bekannten vom Jürgen höchstpersönlich gesammelt in diesem Herbst im Burgenland und vom Jürgen höchstpersönlich getrocknet.
Ihr könnt euch vorstellen, alleine das Aroma, wenn man das Säckchen öffnet,..hach!

Im Vorrat hatte ich auch noch ein paar Erdäpfel aus dem Weinviertel, die letzten leider, da müssen wir demnächst Nachschub kaufen, und ich dachte sofort an eine gute Erdäpfelsuppe mit Steinpilzen drinnen, an Risotto dachte ich auch, das wird sicher auch noch kommen.
Man merkt ich bin auf der Suppenwelle oder? 😉

Früher hat mein Papa immer selber Steinpilze gesammelt, das tut er jetzt nicht mehr, er meint in unserer Gegend gibt’s nicht soviele und er sei zu alt..naja er mag nicht um es genauer zu sagen, und so hatten wir solche Erdäpfelsuppen schon länger nicht…

Ursprünglichen Post anzeigen 190 weitere Wörter